Willkommen bei der Telefonfee

Liebe Leser,

Erst mal recht herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Dieser Blog befasst sich mit dem Thema Telefonsex / Telefonerotik allgemein und meine persönlichen Erfahrungen von über 20 Jahren als Telefonfee im Besonderen. Ich werde hier die einzelnen Systeme, die es beim Telefonsex gab und gibt beschreiben. Ebenso beinhaltet dieser Blog die Veränderung dieser Dienstleistung in den letzten 20 Jahren. Hauptthema jedoch ist meine Biografie als Telefonfee. Dazu lade ich euch ein, die Kategorie Telefonsex anno 1990 zu lesen. Dort werdet ihr eine Menge von mir persönlich erfahren. Mein Einstieg in die höhrende Erotik bis heute.  

Auf der ersten Seite sind generell die neusten Beiträge, der letzte immer an oberster Stelle. Ab der zweiten Seite geht es Chronologisch von oben nach unten. Das Thema Telefonsex Agentur ist erst mal abgeschlossen, nun folgen die nächsten 10 Jahre über die Telefonfee als Camgirl.

Ich wünsche nun allen Lesern, viel vergnügen und freue mich natürlich über jeden Kommentar, jede Frage und jeden Vorschlag.

Lieben Gruß Nicole, eure Telefonfee

Dieser Beitrag wurde unter Telefonerotik allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Willkommen bei der Telefonfee

  1. Anke Vogt sagt:

    Ein kleiner Dank an die Telefonfee
    Hallo Nicole!
    Mein Name ist Anke und ich habe vor kurzem den Roman ‚Ackerschnacker 1-1-6 Mooosebolle?!‘ geschrieben. In der Geschichte geht es um ein klobiges, altes Telefon namens ‚Ackerschnacker‘ in einem Gasthof im Dorf Mosebolle mitten im Sauerland. Lola, eine junge Frau aus Hamburg, mietet sich dort im Gasthof ein und möchte den Ackerschnacker mit der Rufnummer ‚1-1-6‘ für ihre Arbeit als Telefonfee nutzen. Bisher hatte ich überhaupt keine Ahnung davon, wie die Arbeit einer Telefonfee genau aussieht und mein Vorstellungsvermögen dazu bestand aus zahllosen Klischees und einer ordentlichen Portion Halbwissen. Im Rahmen meiner Recherchen bin ich dann aber glücklicherweise im Internet auf Deinen sorgsam geführten Blog gestoßen. Aus Deinen Berichten konnte ich wertvolle Erkenntnisse über das Thema Telefonsex ziehen und meiner Protagonistin Lola ein detailliertes Profil verleihen. Ich würde mich freuen, wenn Du auch meinen Blog unter der Adresse:„Ackerschnacker“ besuchen würdest. Außerdem danke ich Dir recht herzlich für Deine Informationen und wünsche Dir weiterhin alles Gute für die Zukunft.

  2. Nicole sagt:

    Hallo Anke,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut mich natürlich sehr, dass du meine Erfahrungen nutzt, um Lola authentischer zu gestalten und du damit etwas hilfst, mit den Klischees des Telefonsex ein wenig aufzuräumen, was meiner Intension für diesen Blog natürlich sehr entgegenkommt.

    Viel Erfolg mit deinem Roman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

mehr...